Zehntausende bei Marsch gegen Polizeigewalt in Washington

Zehntausende bei Marsch gegen Polizeigewalt in Washington
Sa, 29.08.2020, 11.25 Uhr

Zehntausende Menschen haben bei einem Protestmarsch in der US-Hauptstadt Washington gegen Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze demonstriert. Sie versammelten sich dort, wo vor genau 57 Jahren der Bürgerrechtler Martin Luther King seine berühmte Rede "I Have a Dream" gehalten hatte.

Beschreibung anzeigen