Politik

Zur Person

Saarländer Peter Altmaier, der im Juni 60 Jahre alt wird, ist im saarländischen Ensdorf aufgewachsen, hat Jura studiert und ist einer der wichtigsten Vertrauten von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Als Chef des Bundeskanzleramtes hat er sich für seine Chefin nahezu unentbehrlich gemacht.

Pizza-Connection Der Sohn eines Bergmanns und einer Krankenschwester trat mit 16 Jahren in die Junge Union ein und zwei Jahre später in die CDU. Er gehörte Mitte der 90er-Jahre zur Pizza-Connection, einem schwarz-grünen Gesprächskreis junger Abgeordneter in Bonn. Altmaier, der Englisch, Französisch und Niederländisch spricht, ist katholisch, ledig und leidenschaftlicher Hobbykoch.