Bundestag

AfD-Fraktionsgeschäftsführer Berg gibt Rücktritt bekannt

Hans-Joachim Berg tritt als AfD-Fraktionsgeschäftsführer im Bundestag zurück.

Hans-Joachim Berg tritt als AfD-Fraktionsgeschäftsführer im Bundestag zurück.

Foto: Jörg Carstensen / dpa

Hans-Joachim Berg war rund drei Monate AfD-Fraktionsgeschäftsführer im Bundestag. Sein Rücktritt folgt auf Kritik aus der Parteispitze.

Berlin.  Der AfD-Fraktionsgeschäftsführer im Bundestag, Hans-Joachim Berg (68), hat seinen Rücktritt angekündigt. Das Aus erfolgt nach nicht mal drei Monaten. Er habe seinen Arbeitsvertrag mit der Fraktion zum 5. Februar gekündigt, teilte die AfD am Freitag mit.

Berg sitzt aber weiter für die AfD im Berliner Abgeordnetenhaus. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung über die Personalie berichtet. Berg begründete seinen Rücktritt mit Meinungsverschiedenheiten „über einen professionellen, parlamentsorientierten Fraktionsaufbau“.

(dpa)