Linksextreme

Hamburger Polizeiexperte kritisiert Indymedia-Schließung

Schluss mit dem deutschen „linksunten“-Ableger von Indymedia. Nach dem Verbot durchsuchten Polizisten das autonome Zentrum „KTS“ in Freiburg.

Schluss mit dem deutschen „linksunten“-Ableger von Indymedia. Nach dem Verbot durchsuchten Polizisten das autonome Zentrum „KTS“ in Freiburg.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Sieben Wochen nach den Krawallen beim G20-Gipfel wurde die linksextremistische Internet-Plattform verboten.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.