Ranking: "Fortune"-Magazin

Apple-Chef Jobs mächtigster Manager der Welt

Kein Deutscher schaffte es unter die 25 einflussreichsten Firmenlenker. Und Microsoft-Gründer Bill Gates? Nur auf Platz sieben.

New York. Kein einziger deutscher Manager schaffte es in die Liste der 25 einflussreichsten Manager, die vor allem von den Chefs der großen US-Konzerne dominiert wird. Als mächtigste Geschäftsfrau gelangte Pepsi-Chefin Indra Nooyi auf Platz 22.

Es folgt die Liste "Power 25" des Fortune-Magazins:


  • 1. Steve Jobs, CEO und Chairman, Apple
  • 2. Rupert Murdoch, Chairman und CEO, Medienkonzern News Corp
  • 3. Lloyd Blankfein, Chairman und CEO, Investmentbank Goldman Sachs
  • 4. Eric Schmidt, Larry Page, Sergei Brin - Google-Führung
  • 5. Warren Buffett, Chef der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway
  • 6. Rex Tillerson, Chairman und CEO, Ölgigant Exxon Mobil
  • 7. Bill Gates, Chairman, Microsoft
  • 8. Jeff Immelt, Chairman und CEO, Mischkonzern General Electric
  • 9. Katsuaki Watanabe, Toyota-Chef
  • 10. A.G. Lafley, Chairman und CEO, Konsumgüterkonzern Procter & Gamble
  • 11. John Chambers, Chairman und CEO, Cisco
  • 12. Li Ka-shing, Chairman, Cheung Kong Holdings/Hutchison Whampoa(Investor/Telekom-Baron aus Hongkong)
  • 13. Lee Scott, CEO, Wal-Mart
  • 14. Lakshmi Mittal, Chef des weltgrößten Stahlkonzerns Arcelor Mittal
  • 15. Jamie Dimon, Chairman und CEO, US-Bank JPMorgan Chase
  • 16. Mark Hurd, Chairman und CEO, Hewlett-Packard
  • 17. James McNerney, Chairman und CEO, Boeing
  • 18. Marius Kloppers, CEO, australischer Bergbaukonzern BHP Billiton
  • 19. Steve Schwarzman, CEO, US-Beteiligungsgesellschaft Blackstone
  • 20. Carlos Slim, Chairman, TelMex and Carso Foundation (Mexikanischer Geschäftsmann)
  • 21. Steve Feinberg, CEO, US-Beteiligungsgesellschaft Cerberus
  • 22. Indra Nooyi, Chairman und CEO, PepsiCo
  • 23. Ratan Tata, Chairman der indischen Industrie-Konglomerats Tata Group
  • 24. Bob Iger, CEO, Walt Disney
  • 25. Bernard Arnault, Chairman and CEO, Luxusgüterhersteller LVMH (u.a. Luis Vuitton, Christian Dior)