Kiel: Ministerpräsident Carstensen bestätigt

Werner Marnette übernimmt Wirtschaftsministerium

Jetzt ist es amtlich: Der Hamburger Industriemanager Werner Marnette (62) tritt zum 9. Juli die Nachfolge von Dietrich Austermann (66) als Wirtschaftsminister Schleswig-Holsteins an.

Das teilte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) nach einer Sitzung des CDU/SPD-Kabinetts am Dienstag in Kiel offiziell mit. Mit dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Norddeutschen Affinerie übernehme ein aktiver, ideenreicher und sehr erfahrener Steuermann die Kommandobrücke des Ministeriums. Austermann hatte erklärt, dass er aus privaten Gründen ausscheide.

Er sei sicher, dass er mit Marnette einen ausgesprochen guten Nachfolger gefunden habe, sagte Carstensen. CDU-Mitglied Marnette sprach von einem außerordentlichen Vertrauensbeweis Carstensens. "Ich freue mich auf diese Aufgabe sehr", sagte Marnette. Er habe viele Jahre auf der anderen Seite gestanden und sei mit Politikern nicht immer zimperlich umgegangen. "Ich will auch mal gerne die Politik besser verstehen."