Party zum EM-Halbfinale:

42 000 Fans auf Heiligengeistfeld

Zum Anpfiff der Partie strecken zehntausende Besucher des größten norddeutschen Fan-Festes begeistert ihre Arme in den Abendhimmel oder schwenken Nationalflaggen.

Hamburg. Rund 42 000 deutsche und türkische Fußball-Fans haben am Mittwochabend auf dem Hamburger Heiligengeistfeld gemeinsam den Beginn des EM-Halbfinales gefeiert. Zum Anpfiff der Partie streckten zehntausende Besucher des größten norddeutschen Fan-Festes begeistert ihre Arme in den Abendhimmel oder schwenkten Nationalflaggen. Die ersten Anhänger hatten sich schon Stunden vor dem Spiel Deutschland-Türkei mit Schlachtrufen und Gesängen in Stimmung gebracht. Kurz vor Beginn der Partie mussten die Veranstalter die Eingänge schließen, weil vor der Videoleinwand kein Platz mehr war.