12 Tage vor erstem EM-Spiel:

2:2 gegen Weißrussland

EM-Titelmitbewerber Deutschland ist zwölf Tage vor dem ersten Europameisterschafts-Spiel im Testspiel gegen Weißrussland nicht über ein 2:2 hinausgekommen.

Kaiserslautern. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw zeigte am Dienstagabend im Testspiel in Kaiserslautern vor 47 258 Zuschauern viele Defizite. Miroslav Klose (10.) mit seinem 39. Tor im 75. Länderspiel sowie ein Eigentor von Wladimir Korytko (20.) sorgten für die eigentlich beruhigende deutsche Führung. Doch Vitali Bulyga (61.) traf für die harmlosen Weißrussen und überwand Torwart Jens Lehmann nach 681 Länderspiel-Minuten erstmals wieder. In der 88. Minute erzielte Bulyga das 2:2.

( dpa )