Wirtschaft: Stimmung gut

Unternehmen erwarten positive Entwicklung

Trotz der unsicheren Entwicklung der Weltkonjunktur blickt die Mehrheit der deutschen Unternehmen optimistisch in die Zukunft. Wie eine Umfrage des arbeitnehmernahen Institutes der deutschen Wirtschaft (IW) ergab, erwarten 41,6 Prozent der Unternehmen, dass sie in den kommenden drei bis fünf Jahren in Deutschland wachsen werden.

Köln. Knapp die Hälfte (46,7 Prozent) geht demnach davon aus, dass sich nichts Grundlegendes verändert. Große Unternehmen gehen der Erhebung zufolge mit deutlich mehr Optimismus in die Zukunft.

Nach dem am Donnerstag veröffentlichten IW-Zukunftspanel sind die Pessimisten unter den deutschen Unternehmen deutlich in der Minderheit: Nur 10,7 Prozent befürchten, in Deutschland zu schrumpfen oder das Geschäft aufgeben zu müssen.

Deutlich optimistischer bewerten größere Unternehmen mit mehr als einer Millionen Euro Jahresumsatz ihre Chancen: Bei ihnen erwarten mehr als 50 Prozent ein Wachstum in den kommenden Jahren. Bei Firmen mit einem Umsatz bis einer Million Euro sind es nur 40,3 Prozent.

Für das Zukunftspanel wurden im März, Juli und November 2007 insgesamt 6.600 Unternehmen befragt.

( ap )