Neue Flora: Musical wird abgesetzt

"Tarzan" löst "Dirty Dancing" ab

Bald schwingt Tarzan in der Neuen Flora über den Köpfen der Musical-Fans. Die große Liebe muss gehen.

Hamburg. Nach rund zwei Jahren Laufzeit wird das Musical "Dirty Dancing" abgesetzt. Nachfolger auf der Bühne des Musicaltheaters Neue Flora wird die Disney-Show "Tarzan" mit der Musik von Phil Collins, wie der Veranstalter Stage Entertainment heute mitteilte. Der Vorhang für die Tanzshow "Dirty Dancing" soll im Sommer zum letzten Mal fallen. Dann hätten knapp zwei Millionen Zuschauer die Geschichte über die große Liebe von Frances "Baby" Houseman und Tanzlehrer Johnny Castle in mehr als 1000 Vorstellungen miterlebt.

Bei "Tarzan" sollen Luftakrobatik über den Köpfen der Besucher, überraschende Lichteffekte und fantasievolle Kostümen das Bild beherrschen, erklärten die Veranstalter. Hauptdarsteller für "Tarzan" sucht das Theater zusammen mit dem Fernsehsender Sat.1 in der Castingshow "Ich Tarzan, Du Jane!".