Medien: Nach Rauswurf Eva Hermans

Tietjen und Dibaba machen weiter

Yared Dibaba hat den NDR auf ganzer Linie überzeugt. Nur der Name der Talk-Show soll sich ändern.

Hamburg. Yared Dibaba moderiert auch künftig gemeinsam mit Bettina Tietjen die Talksendung des Norddeutschen Rundfunks (NDR) aus Hannover. "Er kann's! Frisch, kompetent, witzig und einfühlsam hat er uns in den drei Ausgaben von "Talk mit Tietjen" überzeugt", erklärte heute Programmdirektor Volker Herres.

Die Sendung heiße künftig "Die Tietjen und Dibaba". Der gebürtige Äthiopier hatte Eva Herman abgelöst, von der sich der NDR nach deren Äußerungen über die Familienpolitik in der NS-Zeit getrennt hatte. Yared Dibaba wuchs im Oldenburger Land auf. Er spricht Plattdeutsch wie seine zweite Muttersprache.