Tarifstreit: Deutsche Bahn

Neues Angebot erwartet

Um 13 Uhr will die Bahn über ihr neues Tarifangebot an die Lokführergewerkschaft informieren.

Berlin. Die Deutsche Bahn wird heute um 13 Uhr die Öffentlichkeit über ihr neues Tarifangebot an die Lokführergewerkschaft GDL informieren. Personalvorstand Margret Suckale will die Einzelheiten auf einer Pressekonferenz in Berlin vorstellen.

Die GDL erwartet von der Bahn einen eigenständigen Tarifvertrag. Dann könne es eine schnelle Einigung in der monatelangen Auseinandersetzung geben. Bisher hat das Verkehrsunternehmen einen eigenen Tarifvertrag für die GDL aber strikt abgelehnt. GDL-Chef Manfred Schell hat für Mittwoch neue Streiks angedroht, wenn das Angebot der Bahn unzureichend sei.

( dpa )