Nachtmarkt auf dem Spielbudenplatz:

St. Pauli läutet den Kürbismonat ein

Zum Tag der Deutschen Einheit steht der Nachtmarkt auf dem Spielbudenplatz am Mittwoch zwischen 16 und 23 Uhr im Zeichen des Kürbisses.

Hamburg. In Vorbereitung auf Halloween können sich Kinder ab 16 Uhr Kürbislaternen schnitzen und sich ihre Gesichter schaurig-schön schminken lassen. Oder sie helfen Spitzenkoch Bernd Sautter, einen Kürbiskuchen zu backen. Während dessen zeigt die Künstlerin Kirsten Maria Peters Illustrationen aus ihrem Kürbisbuch. Um 19 Uhr greift Bernd Sautter beim Schaukochen erneut zum Kochlöffel und ab 21 Uhr spielen die Hamburger Bunch of Rags (Country/Rockabilly) in der Strohlounge. Wer es am Mittwoch nicht schafft, kann das Programm auch am 17. Oktober und zu Halloween am 31. Oktober beim Nachtmarkt auf dem Spielbudenplatz erleben.