Verlosung

Mit dem Abendblatt zum Live Earth in die HSH-Nordbank Arena

Nationale und Internationale Stars geben sich am Samstag das Mikro für einen guten Zweck in die Hand. Gewinnen Sie Karten beim Abendblatt oder verfolgen sie das Konzert live im Netz.

Neben deutschen Größen wie Jan Deelay, Lotto King Karl, Sasha, Silbermond, Revolverheld, Juli, Stefan Gwildis, Michael Mittermeier, Reamonn, Roger Cicero und Silbermond werden u.a. auch Shakira, Cris Cornell und Snoop Dogg in der Arena zum Schutze des Klimas auftreten.

An weltweit acht Orten wird am Samstag mit hochkarätigen Stars für ein größeres Umweltbewusstsein und den Schutz der Natur appelliert. Hamburg ist neben dem Londoner Wembley Stadion der europäische Austragungsort dieses Spektakels der Superlative.

Sie können dabei sein - live und im Netz.


Tickets gewinnen: Schreiben Sie bis zum 6. Juli (11 Uhr) eine E-Mail mit dem Betreff "LIVE EARTH" an lokales@abendblatt.de oder senden Sie ein Fax an 040/34727921 und schon könnten Sie zu den fünf glücklichen Gewinnern (je zwei Karten) der Verlosung gehören. Wichtig bei der Teilnahme ist auch die Nennung Ihres Namens, der Telefonnummer und Ihrer Adresse. Gesponsert werden die Tickets von smart, dem offiziellen Künstler-Shuttle-Service der Veranstaltung.


Vorverkauf: Wer bei der Verlosung kein Glück hat, kann sich die Tickets auch u.a. im Ticket-Center des Abendblatts in der Caffamacherreihe 1 (Tel. 040-3037320) ab 45 Euro bestellen. Die Veranstaltung ist noch lange nicht ausverkauft. Lt. Veranstalter sind bisher etwa 25000 Karten verkauft. Die HSH-Nordbank Arena (ehemals AOL-Arena) fasst aber bis zu 45000 Personen. LiveEarth im TV und als Stream im Netz: Ein besonderen Service bietet MSN im Internet an. Hier können die kompletten 24 Stunden des weltweiten Festivals live im Internet verfolgt werden. Pro7 steigt mit der Berichterstattung dann am Abend um 23.15 ein. Permanente Berichterstattung von allen 9 Konzerten rund um den Globus gibt es bei N24 schon ab Samstag Morgen um 6 Uhr.