Medien: Nach Casting-Show

Bohlen will mit Medlock auf die Bühne

Die Casting-Show ist zu Ende. Aber für alle Fans von Mark Medlock und Dieter Bohlen geht es jetzt so richtig los. Denn der DSDS-Sieger startet seine Karriere - und Dieter Bohlen sein Bühnen-Comeback.

Köln. Deutschland hat mit Mark Medlock seinen neuen Superstar. Und Dieter Bohlen mit Medlock einen neuen Sänger. Als Medlock mit dem von Bohlen komponierten Lied "Now Or Never" zum Superstar avancierte, glänzten Bohlens Augen. Aus Freude über den Sieg seines Wunschkandidatens, und weil er weiß, dass er seinen neuen Jungen prima vermarkten kann. Der Offenbacher soll mit seiner sonoren Stimme eifrig Bohlen-Songs vertonen und im besten Fall den CD-Millionen Bohlens den ein oder anderen Euro hinzufügen. Und dieser Plan sollte auch gelingen. Denn so war es bisher ja immer.

Aber mit Mark Medlock hat die Nation nicht bloß ihren neuen Star, der vermutlich - zumindest kurzfristig an die Chartspitze stürmen wird. Nein, nicht nur das. Denn Bohlens neue Muse inspiriert ihr Vorbild nicht bloß zu neuen Pop-Hits. Mark Medlock beschert dem alternden Pop-Produzenten seinen dritten Frühling. In BILD kündigte Bohlen an, dass er zurück auf die Bühne wolle - mit seinem neuen Schützling. Als neues Pop-Duo wollen Bohlen und Medlock die Pop-Szene aufmischen. Mit Gitarre wird man den Ex-Modern-Talking-Star aber wohl nicht mehr erleben. In BILD sagte Bohlen, dass er sich stattdessen ans Piano setzen wolle. Der 53-Jährige glaubt an den gemeinsamen Erfolg: "Jetzt machen wir zusammen das beste deutsche Pop-Album seit Jahren." Bei dieser Vorstellung gerät auch Medlock in Verzückung: "Es ist mein größter Traum, mit ihm gemeinsam auf die Bühne zu gehen."

Bereits am Sonntag soll die Produktion einer gemeinsamen CD beginnen, über den ersten Fernsehauftritt werde auch schon verhandelt. Einen Namen hat das neue Duo zwar noch nicht. In BILD machte Medlock aber schon einen Vorschlag: "Miami Vice". Denn irgendwie hätten Bohlen und er "Ähnlichkeiten mit diesen beiden verrückten Typen aus der Krimiserie."

Ob sich Medlock jedoch als geeigneter Nachfolger von Thomas Anders erweisen wird und das neue Gespann ähnlich viele Hits wie einst "Modern Talking" landen kann wird sich zeigen. Denn mit diversen Nummer-eins-Hits ("You're My Heart, You're My Soul", "Cheri Cheri Lady", "Brother Louie") und weltweit mehr als 400 Gold-, Platin- und Doppel-Platinauszeichnungen ist Modern Talking das erfolgreichste deutsche Pop-Duo.