Straßensperrungen anlässlich des Hafengeburtstages

Lesedauer: 2 Minuten

Bald ist es soweit: Hamburgs Hafen feiert Geburtstag. abendblatt.de informiert Sie über alle Straßensperrungen und Ausweichrouten.

Der Hafengeburtstag findet von Freitag, den 11. Mai, bis einschließlich Sonntag, den 13. Mai, statt.

Folgende Straßen und Straßenzüge werden gesperrt:

1. Ab Mittwoch, 9. Mai, 18 Uhr bis Montag, 14. Mai, 12 Uhr. St. Pauli Fischmarkt - St. Pauli Hafenstraße - Bei den St. Pauli Landungsbrücken - Johannisbollwerk - Vorsetzen Baumwall. Ausweichstrecke in Richtung Innenstadt Elbchaussee - Königstraße - Reeperbahn Millerntorplatz.

2. Ab Freitag, 11. Mai, 1 Uhr bis Montag, 14. Mai, 3 Uhr. Binnenhafenbrücke - Vorsetzen - Johannisbollwerk - Bei den St. Pauli. Landungsbrücken zwischen Kajen und Helgoländer Allee in Richtung Fischmarkt. Ausweichstrecke in Richtung Altona Ab Deichtorplatz über Willy-Brandt-Straße - Ludwig-Erhard-Straße - Millerntorplatz. Die Zufahrt in Richtung Freihafen ist über Oberbaumbrücke und Brooktorkai möglich.

3. Ab Mittwoch, 9. Mai, 19 Uhr bis Montag, 14. Mai, 12 Uhr. Niederbaumbrücke - Am Sandtorkai in Richtung Speicherstadt. Ausweichstrecke zum HTC und in Richtung Freihafen Bei den Mühren - Auf dem Sande - Am Sandtorkai.

4. Ab Mittwoch, 9. Mai, 19 Uhr bis Montag, 14. Mai, 12 Uhr. Am Sandtorkai in Richtung Niederbaumbrücke zwischen Auf dem Sande und Am Kaiserkai.

5. Ab Donnerstag, 1. Mai, ca. 18 Uhr bis Montag 14. Mai, 12 Uhr. Helgoländer Allee in gesamter Länge zwischen Millerntorplatz und Bei den St. Pauli Landungsbrücken.

Der Alte Elbtunnel ist für Fußgänger durchgehend geöffnet. Fahrzeuge können den Tunnel vom Mittwoch, 9. Mai, 20 Uhr bis Montag, 14. Mai, 5.30 Uhr nicht passieren.

Die südliche Neustadt ist nur für Anwohner und Anlieger befahrbar. Die Hamburger Polizei bittet Besucher des Hafengeburtstages, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen. Es stehen leider nicht genügend Parkplätze zur Verfügung. Wer nicht zum Hafengeburtstag möchte, sollte den Bereich weiträumig umfahren.

( polizei, abendblatt.de )