statistik

Nirgendwo blitzt es häufiger als in Garmisch

Die bundesweit meisten Blitze sind 2017 im bayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen niedergegangen. Nach einer Auswertung des Blitz-Informationsdienstes von Siemens wurden in der Region durchschnittlich 3,5 Blitze pro Quadratkilometer gezählt. In Berlin gab es 1,79 Einschläge pro Quadratkilometer, in Brandenburg 1,11. Insgesamt blitzte es im vergangenen Jahr rund 443.000-mal in Deutschland.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Nachrichten