Getrennt

Ariana Grandes Beziehung mit Rapper Mac Miller war „Gift“

Gerade trennte Popstar Ariana Grande (24) sich von Rapper Mac Miller, jetzt hat sie bei Twitter die vergangene Beziehung als „giftig“ bezeichnet. Sie reagierte damit auf die Kritik eines Twitter-Nutzers. Der hatte ihr vorgeworfen, den alkoholkranken 26-jährigen im Stich gelassen zu haben, obwohl dieser ihr bei ihrem neuen Album geholfen hätte. Niemand, so Grande, solle aus Dankbarkeit in einer schädlichen Partnerschaft bleiben.