New York

Zwei Verletzte bei Brand im New Yorker Trump-Tower

New York. Bei einem Brand im Trump-Tower in New York sind nach Angaben der Feuerwehr am Montag zwei Menschen leicht verletzt worden, darunter ein Feuerwehrmann, den herabfallender Schutt traf. US-Präsident Donald Trump, der in dem Hochhaus eine Wohnung hat, hielt sich zum Zeitpunkt des Brandes mit seiner Familie in der Hauptstadt Washington auf. Die Brandursache soll ein elektrischer Defekt gewesen sein.