Bedrängt

Nicole Kidman vermisst ihre Kindheits-Frisur

Die australische Schauspielerin Nicole Kidman (50, „Die Verführten“) findet, sie hätte früher zu ihren Locken stehen sollen. Mit 15 sei sie oft wegen ihrer Haare aufgezogen worden. „Ich habe es nie geglaubt, wenn man mir sagte ‘Deine Locken sind so schön’“, sagte sie der Website „popsugar.com.au“. Sie habe sie geglättet, sobald sie alt genug war. „Jetzt sind sie nur noch im australischen Sommer lockig, wenn es sehr feucht ist.“