ersatzkassen

Selbsthilfepreis: Am 4. März ist Bewerbungsschluss

Noch bis zum 4. März können sich Einzelpersonen oder Gruppen, die sich für chronisch Kranke oder Behinderte engagieren, für den Selbsthilfepreis der Ersatzkassen in Hamburg bewerben. Die Auszeichnung ist mit 2500 Euro dotiert. Sie wird von einer Jury aus Vertretern des Gesundheitswesens und der Wissenschaft vergeben. Weitere Infos unter www.vdek.com/LVen/HAM