19-Jähriger rast mit Auto gegen Lichtmast - schwer verletzt

Ein 19 Jahre alter Fahrer ist in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn 7 in Hamburg-Stellingen mit seinem Wagen gegen einen Lichtmast gerast und schwer verletzt worden. Das Auto des Jugendlichen war nach Polizeiangaben vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. Der 19-Jährige erlitt ein Wirbelsäulentrauma und musste ins Krankenhaus.