Hamburgs Bürgermeister von Beust erwartet ein schwieriges Jahr 2009

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) erwartet angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise für die Hansestadt ein schwieriges Jahr 2009. "Ich denke, das wird ein Jahr für Deutschland - und damit auch für Hamburg, in dem uns der Wind kräftig ins Gesicht bläst", sagte Beust. Hamburg sei verwöhnt durch das gute, weit über dem Bundesdurchschnitt liegende Wachstum der vergangenen Jahre. Damit sei wegen der Rezession vorerst Schluss. Gleichwohl, betonte der Bürgermeister, "denke ich aber, dass die letzten Jahre so gut waren, dass ein gewisser Puffer da ist, einen Rückgang aufzufangen".