Vier Verletzte bei Zusammenstoß mit Linienbus

Ein Linienbus ist am Freitagabend in Bergstedt auf zwei Autos aufgefahren. Wie die Feuerwehr am frühen Morgen mitteilte, erlitten bei dem Unfall vier Insassen der Autos Verletzungen, darunter zwei sieben und neun Jahre alte Kinder. Alle Verletzen kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallursache konnte bis zum Morgen noch nicht geklärt werden.