hanseboot lockt Wassersport-Begeisterte - gedämpfte Erwartungen

Mit gedämpften Erwartungen hat für die Wassersportbranche am Sonnabend in Hamburg die Saison 2009 begonnen. Zum Auftakt der Freizeitmesse hanseboot zeigten sich viele Hersteller und Händler skeptisch in Bezug auf mögliche Geschäftsabschlüsse. Angesichts der Finanzkrise sei wohl mit Zurückhaltung bei potenziellen Käufern zu rechnen, sagten Sprecher von Bootswerften und Zubehörlieferanten übereinstimmend. Tausende Besucher strömten am Eröffnungstag in die Hamburger Messehallen. Rund 800 Aussteller aus 30 Ländern zeigen bis zum 2. November hunderte Boote sowie Zubehör und Ausrüstung für alle Wassersportarten.