Am Sonntag im Norden etwas Regen

Der Sonntag bringt Hamburg und Schleswig-Holstein meist dichte Wolken und zeitweise etwas Regen. Von Nordfriesland bis zur Flensburger Förde zeigt sich vorübergehend die Sonne, am Nachmittag und Abend kann es leicht regnen. Der Wind weht mäßig bis frisch, an der Nordsee stark aus Südwest bis West. Die Höchstwerte liegen bei 12 bis 14 Grad, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Am Montag scheint zunächst häufig die Sonne. Am späten Nachmittag ziehen aus Westen Wolken auf, es bleibt aber noch trocken. Die Temperaturen steigen auf 14 bis 17 Grad.