HSV: Zwangspause für Bastian Reinhardt und Jerome Boateng

Der Hamburger SV muss in den nächsten Wochen auf Bastian Reinhardt verzichten. Der Abwehrspieler zog sich beim Saisonauftaktspiel gegen den FC Bayern München einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu. Das ergab eine Kernspintomographie am Montagnachmittag. "Er wird mindestens drei Wochen ausfallen", gab Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk nach der Untersuchung bekannt. Die gleiche Diagnose erhielt Jerome Boateng, der sich gegen Bayern einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zuzog. Auch er wird Trainer Martin Jol voraussichtlich drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.