Führungswechsel beim Hamburger Kunstverein

Florian Waldvogel wird neuer Direktor des Hamburger Kunstvereins. Der 39-Jährige übernimmt die Stelle am 1. Januar 2009 von Yilmaz Dziewior, der den ältesten deutschen Kunstverein acht Jahre lang leitete. Waldvogel, der an der Städelschule in Frankfurt am Main Kunstvermittlung, lebt und arbeitet derzeit als Chefkurator im Witte de With, Center for Contemporary Art, in Rotterdam. Von 2001 bis 2003 war er künstlerischer Leiter an der Zeche Zollverein in Essen. Außerdem ist er Gastdozent an der European University of Cyprus in Nicosia.