Lastwagen stürzt am Freihafen um - Fahrer schwer verletzt

Ein 41 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Montagabend am Freihafen mit seinem Lastwagen umgekippt und hat sich schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann die Ladung - rund 20 Tonnen Stahlträger - unzureichend gesichert und war vermutlich zu schnell unterwegs. Da der Lastwagen zudem eine Großraumleuchte umriss, war die Zufahrtstraße zum Freihafen versperrt. Zur Bergung des Lastwagens wurden zwei Spezialkräne eingesetzt. Während der Arbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.