Raub in Spielhalle

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht eine Spielhalle in der Frohnestraße in Hamburg-Schnelsen überfallen. Ein zirka 195 cm großer und maskierter Täter betrat gegen 23:00 Uhr die Spielhalle, bedrohte einen 31-jährigen Angestellten und forderte die Herausgabe der Automaten-Schlüssel. Der Täter und mehrere Komplizen zerlegten dann die Spielautomaten, plünderten deren Geldkassetten und flüchteten gegen 03:00 Uhr mit Bargeld in noch unbekannter Höhe. Dem Angestellten gelang es rund eine Stunde später, die Polizei über sein Mobiltelefon zu verständigen.