Moderne amerikanische Tanzshow begeistert das Publikum

Mit ihrer schmissigen, modernen Tanzshow "Rock The Ballet" erobert die amerikanische "Rasta Thomas Dance Company" das Hamburger Publikum: Bei der Welturaufführung ihres Programms am Montagabend im St. Pauli-Theater haben die sechs Tänzer und eine Tänzerin die Zuschauer zu Beifallsstürmen hingerissen. Der zweistündige Abend kombiniert traditionelles Ballett mit Rock, Akrobatik, Modern Dance, HipHop und Kampfsport, erzählt zu poppig bunten computeranimierten Bühnenbildern Geschichten von Liebe und Liebesleid und zeigt freie, dynamisch-kraftvolle Gestaltungen. Bis zum 23. August sorgt die klassisch ausgebildete, junge Compagnie von Rasta Thomas (27) für die Sommerbespielung des Theaters.