Gesuchter Bankräuber stellt sich

Ein 21 Jahre alter Mitarbeiter eines Sicherheitsdientes, der im Verdacht steht, in der Zeit vom 30.06.2008 bis 01.07.2008 eine Bankfiliale am Gänsemarkt ausgeraubt zu haben, hat sich gestern gegen 17.15 uhr in Begleitung seines Anwalts der Polizei gestellt. Der mutmaßliche Täter hatte in der Bank eine Summe von 106 000 Euro erbeutet. Zum Verbleib des Geldes wollte der 21-Jährige jedoch nichts sagen. Der Beschuldigte wurde der Untersuchungshaftanstalt zugeführt.