Erste Ferienstaus auf Hamburger Autobahnen

Zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern ist es auf den Autobahnen rund um Hamburg zu kilometerlangen Staus gekommen. In Richtung Norden staute sich der Verkehr seit dem Sonnabendvormittag zwischen Maschen und dem Dreieck Südost auf der Autobahn 1 Richtung Lübeck auf 14 Kilometern, teilte die Polizei mit. Auf der Autobahn 7 Richtung Flensburg hinter dem Elbtunnel kam es zu einem 7 Kilometer langen Stau. "Das ist normaler Reiseverkehr während der Urlaubszeit", meinte ein Polizeisprecher. Auch in der Gegenrichtung auf der Autobahn 1 zwischen Barsbüttel und dem Dreieck Südost kam es zu 10 Kilometern Stau.