Fünf Verletzte bei Unfall nahe Ahrensburg

Bei einem Unfall auf der B 75 nahe Ahrensburg (Kreis Stormarn) sind in der Nacht zum Donnerstag fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei in Ratzeburg mitteilte, kam eine 23 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen aufgrund eines Fahrfehlers auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich. Dabei erlitten die vier Insassen und die 23-Jährige leichte Verletzungen. Die Fahrerin stand unter dem Einfluss von Alkohol.