Zwei Hafenarbeiter von Blitz getroffen

Zwei 39 und 32 Jahre alte Hafenarbeiter sind am Sonntag bei Arbeiten auf dem Container-Terminal in Hamburg- Altenwerder von einem Blitz getroffen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Feuerwehr vom Montag sollten die Männer in einem Korb von einer Containerbrücke zu einem Schiff übergesetzt werden, als der Blitz sie traf. Beide Männer erlitten Verbrennungen an Händen und Armen. Sie wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hatte durch das Gewitter insgesamt rund 30 Einsätze.