Auto überschlägt sich - 36-Jähriger in Lebensgefahr

Ein 36 Jahre alter Autofahrer hat sich am Mittwochmorgen in Alveslohe (Kreis Segeberg) mit seinem Auto überschlagen und ist dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann verlor nach Polizeiangaben in einer langgezogenen Rechtskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Straße ab. Das Auto raste durch einen Straßengraben, überquerte den Fuß- und Radweg, streifte einen Baum und überschlug sich dann mehrfach auf dem angrenzenden Acker. Der 36-jährige Kaltenkirchener wurde bei dem Unfall aus seinem Auto geschleudert.