St. Paulis Rugby-Abteilung wird 75. - Gedenktafel für Lang-Brüder

Die Rugby-Abteilung des FC St. Pauli feiert am Wochenende ihr 75-jähriges Bestehen. Den Auftakt bildet am Freitag (17 Uhr) die Enthüllung einer Gedenktafel im Millerntorstadion, die zu Ehren der Abteilungsgründer Paul und Otto Lang angebracht wird. Die Erinnerungstafel wird im Treppenhaus des Haupteinganges in der Südtribüne ihren Platz finden. Als Gäste der Feierstunde haben sich unter anderen Stephan J. Kramer, Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, und Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Christa Goetsch angesagt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.