Razzia: Polizei hebt Einbrecher- und Hehlerbande aus

Die Hamburger Polizei hat eine Einbrecher- und Hehlerbande ausgehoben. Bei insgesamt acht Durchsuchungen am Mittwoch stellten die Beamten unter anderem Münzen, Munition, Ölbilder, Schmuck und hochwertige Uhren sicher. Seit dem vergangenen November waren die Ermittler zwei 65 und 70 Jahre alten Männern auf der Spur, die ein An- und Verkaufsgeschäft betreiben. Außerdem wird gegen zwei 60 und 69 Jahre alte Männer ermittelt, denen mehrere Einbrüche zur Last gelegt werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Während der Durchsuchung kam ein 17-Jähriger in das Geschäft, der eine Schusswaffe bei sich hatte, die er wahrscheinlich verkaufen wollte.