Motorradfahrerin und Sozius bei Unfall schwer verletzt

Zwei Frauen sind bei einem Motorradunfall auf der Autobahn A7 an der Anschlussstelle Hamburg-Othmarschen am Mittwochabend schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte die 21 Jahre alte Fahrerin wegen unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Zweirad verloren, war gegen einen Lastwagen geprallt und gestürzt. Die 21-Jährige und ihre 24 Jahre alte Mitfahrerin kamen mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nicht.