Polizei und Wasserwerke suchen Diebe von 200 Gullydeckeln

Metalldiebe haben im Hamburger Osten in den vergangenen Wochen rund 200 Gullydeckel gestohlen. Wie die Hamburger Waserwerke am Dienstag weiter mitteilten, handelt es sich um Gitterroste, die den Abfluss für Regenwassersiele abdecken. Den Wert der gestohlenen Deckel schätzen die Wasserwerke auf insgesamt rund 10 000 Euro. Außerdem droht Gefahr, wenn Fußgänger, Rad- oder Autofahrer die Löcher nicht rechtzeitig erkennen. Polizei und Wasserwerke bitten jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung, um die Täter dingfest zu machen.