Airbus A380-Frachter kommt doch

Airbus wird die auf Eis gelegte Frachtversion seines Großflugzeuges A380 etwa in der Mitte des nächsten Jahrzehnts auflegen. Es gebe positive Signale von Kunden, erklärte ein Airbus-Sprecher am Dienstag in Toulouse. Die beiden Startkunden UPS und FedEx hatten wegen der Produktionsverzögerung ihre Bestellungen von je zehn A380F storniert. Airbus hatte das Programm deswegen zugunsten der Passagierversion zurückgestellt. FedEx bekundet aber weiter Interesse an dem Flugzeug.