Millioneninvestition für neuen Fußweg in die Hafencity

Hamburg investiert 16 Millionen Euro für einen neuen Fußweg in die Hafencity. Von 2010 an sollen Fußgänger den einheitlich gestalteten, breiten Weg zwischen der U-Bahn-Station Baumwall und der Elbphilharmonie nutzen können, sagte Stadtentwicklungssenator Axel Gedaschko (CDU) am Dienstag bei der Landespressekonferenz. Für weitere 3,25 Millionen Euro soll eine Pontonanlage an dem neuen Konzerthaus gebaut werden. Dort können dann HADAG-Schiffe im Liniendienst und Barkassen anlegen.