Wetter: Am Dienstag im Norden wechselhaft und kühler

Der Dienstag startet in Hamburg überwiegend bewölkt und mit etwas Regen im äußersten Osten. Im Laufe des Vormittags lockern die Wolken nach der Vorhersage des Wetterdienstes meteomedia von der Nordsee her auf und die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein. Tagsüber bilden sich dann erneut ein paar Regenschauer. Bei mäßigem bis lebhaftem Südwestwind erreichen die Höchstwerte 14 bis 16 Grad. Am Mittwoch zeigt sich dann bei wechselnder bis starker Bewölkung zeitweise die Sonne. Bei kaum veränderten Temperaturen soll es weitgehend trocken bleiben.