Wetter: Überwiegend freundlich und weitgehend trocken

Das Wetter zeigt sich am Montag in Norddeutschland überwiegend freundlich und weitgehend trocken. Zu Beginn halten sich örtlich Nebelfelder, tagsüber wechseln sich dann Sonne und Wolken ab, es bleibt aber überall trocken. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, an der See mitunter lebhaft aus West bis Nordwest. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 14 und 17 Grad, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Der Dienstag bringt sonniges und trockenes Wetter, lediglich Richtung Elbe sind am Vormittag noch dichtere Wolkenfelder unterwegs. Die Temperaturen ändern sich kaum.