Wetter: In Hamburg noch mild und sonnig

Der Montag beginnt in Hamburg örtlich nebelig, meist aber sonnig. Tagsüber ziehen von der Nordsee her allmählich Wolken auf und zum Abend hin muss mit Regenschauern gerechnet werden, teilte der Wetterdienst Meteomedia mit. Der Südwind frischt auf, die Temperaturen steigen auf 20 bis 23 Grad. Am Dienstag kommt nach nächtlichem Regen wieder zeitweise die Sonne zum Vorschein. Örtlich gibt es aber Schauer, und mit 15 bis 18 Grad beginnt es abzukühlen.