Wetter: Am Dienstag zunehmend freundlich

Am Dienstagvormittag überwiegen vor allem in Hamburg und im Süden Schleswig-Holsteins noch die Wolken und es regnet ein wenig. Der Regen zieht aber nach Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia bereits im Lauf des Vormittags nach Südosten ab und es lockert von Nordwesten her zunehmend auf. Es weht lebhafter bis kräftiger Nordwestwind und die Temperaturen erreichen 13 bis 16 Grad. Der Mittwoch verläuft unbeständig mit meist dichten Wolkenfeldern und nur wenig Sonne, im Tagesverlauf setzt zudem leichter Regen ein. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 und 16 Grad.