The Police spielen in Hamburg - Wiedervereint nach 20 Jahren

Die nach mehr als 20 Jahren wiedervereinte New-Wave Band The Police spielt heute in der Hamburger HSH-Nordbank- Arena. Es ist das erste Deutschland-Konzert des Trios um Sänger und Bassist Sting (55), Gitarrist Andy Summers (64) und Schlagzeuger Stewart Copeland (55) im Rahmen der im Mai gestarteten Welttournee. Insgesamt produzierte die 1977 gegründete Band sechs Erfolgsalben und gewann fünf Grammys, bis sie 1986 auseinanderging. Zu ihren größten Hits zählen „Roxanne“, „So Lonely“ oder „Every Breath You Take“. Weitere Auftritte sind in München (22.9.), Mannheim (10.10.) und Düsseldorf (13.10.) geplant.