Im Norden bleibt es freundlich, aber kühl

Auch am Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken in Hamburg und Schleswig-Holstein ab; dabei bleibt es aber meist trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordwestlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 19 Grad, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Am Donnerstag bleibt es überwiegend wolkig, hin und wieder regnet es allerdings auch. Die Sonne zeigt sich nur vereinzelt. Bei teils kräftig auffrischendem Westwind werden maximal 16 bis 18 Grad erreicht.