Am Dienstag im Norden oft sonnig, aber weiterhin kühl

Der Dienstag beginnt in Hamburg und Schleswig-Holstein weitgehend sonnig. Tagsüber lassen sich zwar wieder etwas mehr Wolken blicken, insgesamt überwiegt aber auch dann der sonnige Wettercharakter. Einzelne kurze Schauer sind höchstens an der See möglich, hier weht zudem lebhafter bis kräftiger Nordwestwind mit einzelnen stürmischen Böen. Die Höchstwerte liegen bei kühlen 16 bis 19 Grad.