Von Beust präsentiert Klimaschutzprogramm - 170 Maßnahmen

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) will mit einem Bündel von rund 170 Maßnahmen dem Klimawandel begegnen und die Umweltbelastungen in der Hansestadt senken. „Der weltweite Klimawandel mit seinen Folgen ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit“, sagte von Beust am Dienstag bei der Präsentation des Klimaschutzkonzeptes des CDU-Senats. Das Programm sei auf fünf Jahre ausgelegt. Im Zentrum stehen unter anderem die Forschung, die Energieerzeugung, der Verkehr und eine umweltpolitische Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung. Von Beust kündigte an, der Senat werde von 2008 an jährlich einen Klimaschutzbericht vorlegen.